Führungen

Höhlenführungen

Mit der Eintrittskarte lösen Sie auch Ihre Höhlenführung. Zur aufgedruckten Uhrzeit müssen Sie sich am Sammelpunkt im Berg einfinden. Er befindet sich ca. 160 m vom Eingang entfernt. Der Weg führt untertage bergauf (ca. 5-10 Minuten). Temperatur und Wegbeschaffenheit − siehe wichtige Hinweise. Führungen je nach Saison und Andrang bis zu viertelstündlich, mindestens aber stündlich. Dauer ca. 30 Minuten. Gruppen bitte unbedingt vorher anmelden!

Die letzte Führung des Tages beginnt immer um 16 Uhr am Sammelpunkt im Berg. Bitte treffen Sie spätestens 15 Minuten vorher bei uns ein und lösen Ihre Karte. Vor und nach der Führung können Sie unsere Ausstellungen erleben oder sich in der Cafeteria stärken.

Fremdsprachen und geschlossene Führungen

Höhlenführungen auf englisch oder Führungen für geschlossene Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten sowie geologische Spezialführungen auf Voranmeldung − siehe Preise.

Museumsführungen

Vor und nach der Höhlenführung können Sie unsere Ausstellungen in Eigenregie besichtigen. Eine spannende Museumsführung zu den Toten aus der Lichtensteinhöhle auf deutsch oder englisch erhalten Sie auf Voranmeldung. Auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Max. 22 Personen, ca. 45 min − siehe Preise.

Geologische Spezialführungen und Wanderungen

Höhlenführung mit geologischem Schwerpunkt
max. 30 Personen: Zuschlag 35 €, Dauer ca. 45 min, nur auf Voranmeldung

Geologische Spezialführung im und auf dem Iberg
max. 25 Personen: Zuschlag 50 € (für Interessierte und Fortgeschrittene, Dauer 1,5 h) oder 100 € (für Fortgeschrittene, Dauer ca. 3 h). Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Ausdauer für die längere Tour sind erforderlich. Nur auf Voranmeldung und Absprache

Achtung Gruppen!
Kostenlose Stornierungen
sind bis spätestens 17 Uhr des Vortages möglich. Sollte erst am Tag der Führung storniert werden oder die Gruppe nicht anreisen, stellen wir 35 € pro Führung in Rechnung.

A- A+
 
DE EN NL