Schulen

Riff und Höhle

Die Iberger Tropfsteinhöhle wird in einer kompetenten, auf junge Menschen ausgerichteten Führung (ca. 30 min) besichtigt und kann auf Wunsch gegen einen Aufpreis zu einer Geoführung (45 min) oder zu einer geologischen Spezialführung für Fortgeschrittene(1,5-3 h) über den Iberg erweitert werden. Vorabsprachen sind erforderlich.

 

Bronzezeit und DNA-Forschung

Die Ausstellung zu den Toten aus der Lichtensteinhöhle wird entweder ohne Führung erkundet und kann in Eigenregie vor und nach der Höhlenführung erfolgen, sodass keine Wartezeiten entstehen. Oder man bucht – nur mit Voranmeldung möglich – eine Museumsführung (ca. 45 min).

 

Pädagogisches Angebot

Für Kleingruppen bieten sich in der Ausstellung unsere Forscherbücher mit verschiedenen Themenschwerpunkten an (je ca. 1 h). Mit deren Hilfe erkunden bis zu fünf Kleinteams ab 8 Jahren Spannendes über die Toten aus der Lichtensteinhöhle und die Bronzezeit (BetreuerInnen müssen mitmachen!).

Bis an dieser Stelle genauere Angaben über unser Angebot, Zielgruppen und altersgerechte Führungen zu finden sind, fragen Sie bitte nach. Wir machen Manches möglich, kooperieren gerne mit Ihnen und schicken Ihnen Material zu!

Weitere Angebote werden entwickelt.

A- A+
 
DE EN NL